Wie alles begann...

Beim Schneefegen im Januar 2005 kam uns der Gedanke beruflich ein weiteres Standbein zu suchen. Sicherlich hatten wir mit dem Garten- und Landschaftsbau genug zu tun, aber das reichte uns nicht. Ein guter Freund brachte uns auf die Idee eine Straußenfarm aufzubauen. So zogen wir umher und schauten uns eine Straußenfarm nach der anderen an. Wir studierten Literatur und legten die Prüfung für den Sachkundenachweis ab. Nun hatten wir zwar die Befähigung Straußen zu halten und auch zu schlachten, hatten aber weder Land noch einen Vogel.

Es war Weihnachten 2005 als uns eine ehemalige Praktikantin von einem Bauernhof in Wildenau berichtete. Dort wurde ein neuer Eigentümer gesucht. Nur wenige Monate später kauften wir den Hof und unterschieben am 1.07.2006 den Kaufvertrag. Das Wohnhaus musste völlig umgebaut werden. Eine neue Heizung musste her, das Dach neu eingedeckt werden und mittendrin unser Hund Teddy. Bis November 2006 wohnten wir im Wohnwagen. Zu Weihnachten waren dann die ersten Zimmer fertig und wir konnten endlich ins Haus einziehen.

Im Frühjahr 2007 fingen wir an die Außenanlagen umzugestalten. Der Garten war völlig verwildert. Wir kauften im Februar unsere Minischweine Elli und Nelli. Dann wurde das Schafgehege gebaut und Lotte zog mit Ihren Zwillingen Floh und Liese im März bei uns ein. Im April kam Pikasso, ein Kamerunmix mit Barbados-Black belly. und aus dem Osterurlaub brachten wir uns das Zwergziegen Zwillingspärchen Till und Tina mit.

Im Juni kam dann die erste Katze, Sternchen, auf den Hof. Unser Hund Teddy hatte es am Anfang ganz schön schwer. Beide sind aber sehr gute Freunde.

Bau der Gehege Im Oktober holten wir uns den Zwergziegenbock Wasja und im November kam Pauli unser schwarzer Kater dazu.

Im November begannen wir mit dem Bau der ersten Straußengehege und am 24. November 2007 betraten die ersten beiden Zuchtstrauße, Bruno und seine Brunhilde, unsere Straußenfarm. Es war ein tolles Erlebnis. Die ersten Straußen!

Im Januar 2008 hatte die Straußenfarm 9 Zuchtstrauße, 8 Kamerunschafe und 4 Zwergziegen, 3 Schweine, 2 Katzen und einen Hund.